Sammlung: short reflections

short reflections

Schlagwörter: reflections, short, soziale arbeit

short reflections // social work studies

Die short reflections behandeln wissenschaftlich fundiert Themen im Kontext der Sozialen Arbeit als professionell organisierter Hilfe. Mal im weiten Überblick, mal begrifflich fokussiert. In ihrer Kürze sind sie natürlich selektiv und reduzieren Komplexität. Videos zu den Skripten werden künftig in der entsprechenden playlist der KSH München auf youtube verfügbar sein, die kompletten Inhalte hier als zitierfähige Skripte ...

Herausgeber: Prof. Dr. Andreas Kirchner, KSH München, Campus Benediktbeuern

Kontakt: andreas.kirchner@ksh-m.de

www.ksh-muenchen.de

Creative Commons Lizenz

hashtags

#sozialearbeitshortreflections

#kshmuenchenshortreflections

 

 

2/2022 – Gesellschaft als Gesamtheit alles Sozialen

1/2022 – Was hat überhaupt doppelte Kontingenz mit Interaktion zu tun?!

Was hat überhaupt doppelte Kontingenz mit Interaktion zu tun?! – VIDEO

(Details)

 

 

 

 

Adieu: Lebensbewältigung im Digitalen ...

"Die Menschen haben schon unter verschiedenen Himmeln gelebt, Himmeln, die von Gott und den Göttern, von Sternen und den Gesetzen ihrer Bewegung bevölkert waren, die alle die Fülle des Lebens beeinflussten. Nun aber ist dieser Himmel ein digitalisierter, durchblitzt von Informationen, die, von Satelliten vielfach reflektiert, von der einen zur anderen Seite des Planeten zucken; Sternschnuppen, die erneut auf die Haltung und das Verhalten einwirken: der digitale Himmel über mir und die virtuelle Lebenskunst in mir ... ."

Schmid, Wilhelm (1998): Philosophie der Lebenskunst. Eine Grundlegung. Frankfurt a.M.: Suhrkamp. S. 134.